Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntnerinnen des TagesEva Mir und Doris Gebhard: Vernetzen gegen das Vergessen

Eva Mir (37) und Doris Gebhard (31) gründeten Österreichs erste „Kompetenzgruppe Demenz“.

Eva Mir (links) und Doris Gebhard wollen sich mit anderen Demenzforschern vernetzen
Eva Mir (links) und Doris Gebhard wollen sich mit anderen Demenzforschern vernetzen © Krainz
 

Demenzkranke backen Kekse, absolvieren einen Hindernisparcours bei der Gartenarbeit oder tanzen mit dem Rollator zu Schlagermusik. „Es herrschte ausgelassene Stimmung, allen hat es Spaß gemacht. Für mich war das immer der Höhepunkt der Arbeit, wenn ich nach dem Büro in die Pflegeheime gegangen bin“, erzählt Doris Gebhard. Die 31-jährige Forscherin an der Fachhochschule Kärnten hat ein Bewegungsprogramm für Menschen mit Demenz entwickelt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren