Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In KärntenTrotz Sperren: 111.376 Übernachtungen im Mai

Die Corona-Maßnahmen ließen die Nächtigungszahlen im Mai erwartungsgemäß einbrechen.

Maltschacher See Kaernten
© Weichselbraun
 

Ein Minus von 85,4 Prozent brachte der Mai für Kärntens Tourismus - erwartungsgemäß, denn erst am 29. Mai durften Beherbergungsbetriebe nach Aufhebung der coronabedingten Sperren allgemein wieder öffnen. Dennoch wurden 111.376 Übernachtungen gemeldet. Während der Rückgang bei Übernachtungen von Ausländern 95,5 Prozent betrug, lag dieser bei Inländern immerhin nur bei 75,3 Prozent.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren