Vor kurzem fand beim Kirchenwirt in Gnesau die Jahreshauptversammlung der Landjugend Bezirk Feldkirchen statt.

Nach vier Jahren im Bezirksvorstand legten Fabian Kogler das Amt des Obmanns und Verena Buchacher das Amt der Leiterin nieder. "Die beiden haben sich entschieden, dass nun jemand anderes am Zug sein sollte. Verena wird im Landesvorstand aktiv sein und auch Fabian wird sich neuen Aufgaben stellen", erklärt die Schriftführerin des Bezirks Anna-Lena Huber.

Denise Brettner, Verena Buchahcher, Fabian Kogler und Katja Zitterer
Denise Brettner, ehemalige Leiterin Verena Buchahcher, ehemaliger Obmann Fabian Kogler und Katja Zitterer
© KK/ Christopher Roth

Nachfolger und Nachfolgerin sind Andreas Glanzer und Sophie Wedenig, beide aus der Ortsgruppe Himmelberg. "Sophie ist zudem neu im Bezirksvorstand. Auch Mathias Wedenig und Lisa Wasserer sind Neuzugänge, bei den anderen Mitgliedern wurden die Aufgaben neu verteilt", erklärt Huber. Insgesamt waren 58 wahlberechtigte Personen aus allen Feldkirchner Ortsgruppen anwesend.