Artikel versenden

Nur wenige Schüler bleiben im Lockdown dem Unterricht fern

Seit Montag, 22.November, befindet sich Österreich im Lockdown. Für jene, die Präsenzunterricht benötigen, bleiben die Schulen geöffnet. In Feldkirchen war der größte Teil der Schüler anwesend. Die Lehrer sind teilweise am Limit.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel