Feldkirchen Bezirksfeuerwehrchef Ludwig Konrad: "Jeder Einsatz ist herausfordernd"

Ludwig Konrad (61) über seine letzte Periode als Feldkirchner Bezirksfeuerwehrkommandant, die Frauenquote im Bezirk und über "fragwürdige Alarmierungen".

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ludwig Konrad hat seine zweite und zugleich letzte Amtsperiode angetreten
Ludwig Konrad hat seine zweite und zugleich letzte Amtsperiode angetreten © Manfred Schusser
 

Sie bleiben der Chef von 21 Freiwilligen Feuerwehren aus dem Bezirk Feldkirchen. Was macht Sie zu einem guten Bezirksfeuerwehrkommandanten?
LUDWIG KONRAD: Man muss die Funktion gerne ausüben, es steckt viel Arbeit dahinter. Es ist auch wie in einer Ehe, wenn es harmoniert, dann funktioniert es auch. Ein gutes Miteinander ist das Um und Auf.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!