FeldkirchenKlaus Kert ist der neue Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer

Mit 1. Juli übernimmt Klaus Kert (54) den Chefsessel der Feldkirchner Wirtschaftskammer. Der gebürtige Kärntner arbeitete zuvor als Referent der Wirtschaftskammer für die Region Mattersburg.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der neue Bezirksstellenleiter Klaus Kert will für die Unternehmer da sein
Der neue Bezirksstellenleiter Klaus Kert will für die Unternehmer da sein © KK/Privat, Schusser
 

Nach dem überraschenden Abgang des ehemaligen Bezirksstellenleiters der Wirtschaftskammer Feldkirchen, Sebastian Adami, Ende April blieb der Chefsessel rund zwei Wochen leer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!