Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kommentar zum Gemeinderat Feldkirchen"Man sollte immer nach vorne schauen"

In der jüngsten Gemeinderatssitzung wieder Thema: die Referatsaufteilung
In der jüngsten Gemeinderatssitzung wieder Thema: die Referatsaufteilung © KK
 

Es ist nicht so, dass Feldkirchen einen Mangel an einstimmigen Beschlüssen des Gemeinderates hätte. Aber die Einigkeit im Sinne von Zusammenhalt leidet doch des öfteren an Diskussionen, die es nicht mehr geben müsste. Beispiel Finanzen: Hier wurde immer gerne in der Vergangenheit gewühlt, wo denn wer welche Fehler gemacht hätte, die Ursache seien für die aktuell verzwickte Lage. SPÖ und ÖVP krachten da gern aufeinander.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren