Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zustellung und AbholungDiese Gaststätten in Feldkirchen kochen auch im Lockdown auf

Mit einem Abhol- und Lieferservice wollen viele Wirte auch den zweiten Lockdown überstehen. Die Kleine Zeitung will ebenfalls unterstützen: Wir präsentieren jene Gasthäuser, in denen Schmackhaftes zubereitet wird. Sie gehören dazu? Dann melden Sie sich bei uns.

Christine Berger vom Gasthof Seitner hat Essen zum Mitnehmen und Vorgekochtes
Auch bei Christine Berger vom Gasthof Seitner gibt Essen zum Mitnehmen und Vorgekochtes © SCHUSSER
 

Eines können wir unseren Feldkirchner Gastronomen wahrlich nicht vorwerfen: Dass es ihnen an Mut, Leidenschaft oder Durchhaltevermögen fehlen würde. Schon einmal haben die meisten der Wirte in den Bezirken St. Veit und Feldkirchen den Corona-Lockdown durchgestanden – und vielfach kreativ die Küche laufen lassen, um Speisen zum Abholen anzubieten. Nun gibt es wieder einen Lockdown und für zumindest vier Wochen erneut ein Betretungsverbot für Lokale (außer Kantinen). Und die Branche ist entschlossen, auch diesmal durchzutauchen.

Das Service der Kleinen Zeitung für Wirt und Gast

Die Kleine Zeitung will Gastronomen im Raum Mittelkärnten jedenfalls einmal mehr in der Zwangspause unterstützen. Schreiben Sie uns, wenn sie Speisen zum Abholen oder fürs Lieferservice auskochen, wir werden es Ihre Gäste dann wissen lassen. Einfach melden, Informationen zu Angebot und Öffnungszeiten anfügen. Wir veröffentlichen die Liste dann auf unserer Homepage. Schicken Sie einfach eine E-Mail an feldkirchen@kleinezeitung.at.

Gasthof Seitner, Feldkirchen

Sogar per App kann man beim Gasthof Seitner in Feldkirchen (Villacher Straße 11) Köstlichkeiten zum Abholen servieren. Abholzeiten sind von 11 bis 19 Uhr. Die Speisekarte ist unter www.gasthof-seitner.at zu finden. "Zusätzlich verwöhnen wir Sie mit vorgekochten, kalten Speisen wie Frittaten, Leberknödel, Schlickkrapferln, Grießnockerln, Ritschert oder Gulasch zum Selbstkochen. Tipp: Freitag ist unser Nudeltag. Gerne können Sie auch unsere bekannten, frischen Kärntnernudel stückweise zum Abholen im Gasthof vorbestellen. Samstags sind wir weiterhin mit unseren Abholprodukten am Wochenmarkt. Die Speisen werden in unseren praktischen umweltfreundlichen Boxen portionsweise verpackt.
Genießen Sie ab 9.30 Uhr unseren Coffee to go und hausgemachten Apfelstrudel für zu Hause", heißt es.

Kontakt: Telefon (0 42 76) 21 58

Foto © KK/Privat

Gasthof Pichlernwirt, Himmelberg

Der Gasthof Pichlernwirt bietet Samstag und Sonntag einen Abholservice der Speisen an. Darunter sind Backhendl, italienisches Cordon Bleu sowie der Malle Burger.

Gasthof Pichlernwirt

Kontakt. Pichlern 8, 9562 Himmelberg, 0664-38 71 420.

Urbaniwirt in Bodensdorf

Ob Rippalan, Chicken Wings oder Urbanis Tafelspitz - beim Urbaniwirt in Bodensdorf bleibt die Küche auch im Lockdown nicht kalt. Von Freitag bis Sonntag gibt es im November auf Vorbestellung ein Abholservice. Weiters auf der Karte finden sich Hausburger, Wienerschnitzel, Backhendl und auch Gansl.

Kontakt: Telefon 0 42 43/456 27

Jausenstation Staudacher

Die Jausenstation Staudacher in Himmelberg hat noch bis 16. November Betriebsurlaub, im "Gusto Treff" ist das Team allerdings für die Gäste da. Es gibt Jausenplatten, die bestellt und abgeholt werden können.

Kontakt: Telefon 0 66 4/510 06 25

Casa Mira

Von Montag bis Freitag (15.30 bis 19.30 Uhr) sowie Samstag und Sonntag (von 12 bis 19 Uhr) kann man in der Trattoria-Pizzeria Casa Mira in Bodensdorf italienische Spezialitäten abholen. Unter anderem gibt es Pizza, Calamari, italienische Jause und auch eine Backhendlplatte.

Kontakt: Telefon (0 42 43) 205 05

Kadöllawirt Glanegg

Nach einem zwei Wochen langen Betriebsurlaub war der Kadöllawirt in Glanegg zehn Tage lang für die Gäste da. Jetzt ist erneut „Sperrstunde“ und man stellt wieder auf Zustellung und Abholung um. „Wir haben jeden Tag zwei Menüs, zudem gibt es immer das Backhendl, für welches wir bekannt sind“, sagt Gastwirtin Sabrina Pappler. Das Angebot werde hauptsächlich von Glaneggern angenommen. Beim ersten Lockdown im Frühling konnte man schon Erfahrung sammeln. So hat man mittlerweile weniger Ware auf Lager, als noch im
April.

Kontakt: www.kadoellawirt.at

Sabrina Pappler (links) und Karoline Haberl bieten verschiedene Menüs zum Abholen und auch zum Zustellen Foto © Gert Köstinger

Pizzeria Stadtcafé Feldkirchen

Auch in der Pizzeria Stadtcafé Feldkirchen wird aufgekocht. Es werden sowohl Abhol- als auch Lieferservice angeboten - jeweils von Montag bis Sonntag von 11 bis 22 Uhr, Mittwoch Ruhetag.

Kontakt: 0 42 76/296 03

Al Dente Feldkirchen

In der Feldkirchner Café-Bar Al Dente in der 10. Oktober-Straße setzt man beim derzeitigen Lockdown auf das selbe System wie bereits beim ersten Mal im heurigen Frühling – und zwar bietet man einen Großteil der Speisen, die man üblicherweise im Sortiment hat, auch zum Abholen an. „Das System hat sich im Frühling bewährt“, sagt die Gastwirtin Gabriele Schabus. Abgeholt werden können demnach verschiedenste Frühstücke, Brötchen, italienische Jause, verschiedene Torten, Fingerfood, Tagesteller und auch Beef Tartare. „All das kann auf Vorbestellung abgeholt werden. Auf Wunsch stellen wir die Bestellungen aber auch zu“, sagt die Gastwirtin.

Kontakt:  0676-751 59 88

Facebook/Al dente
Im Al Dente gibt es italienische Jause und mehr © Facebook/Al dente

 

Kirchenwirt Gnesau

Wir haben vor, das Beste daraus zu machen“ – sagt der Gnesauer Kirchenwirt Andreas Schwetz. Im kommenden Monat werden, wie bereits beim ersten Lockdown, Speisen zum Abholen angeboten. Diese werden auf Wunsch aber auch zugestellt. Die Speisen sind online sowie auf einer Tafel vor dem Gasthaus ersichtlich. Die im Kirchenwirt untergebrachte Postpartner-Stelle bleibt von der Schließung des Gasthauses nicht berührt und ist weiterhin geöffnet.
Zusätzlich zu Zustellung und Abholung wird der Kirchenwirt ab morgen um eine Wirtshaus-Greißlerei erweitert. „Zu kaufen geben wird es dort bäuerliche Produkte aus der Region. Anfangs haben wir mehr als 100 Produkte im Sortiment“, sagt Schwetz. Die Palette soll künftig aber noch erweitert werden. Die Greißlerei soll zu einer dauerhaften Einrichtung werden und auch über die Zeit des Lockdowns hinaus bestehen.

Beim Abholen des Essens kann man auch in der Greißlerei einkaufen Foto © Privat

Kontakt. Kirchenwirt oder (04278) 273

 

Seewirt Maltschacher See

Beim Seewirt Spieß am Maltschacher See setzt man auch diesmal wieder auf das bereits im Frühling bewährte System der Abholung. „Das hat auch im Frühling gut funktioniert und wir haben auch bereits jetzt viele Anmeldungen“, sagt Gastwirt Seppi Spieß. Auf Vorbestellung können – passend zur Jahreszeit – nicht nur Gansl abgeholt werden, sondern auch Nudel, Schnitzel, Hendl oder Salat. Spieß: „Aber auch frischen Fisch haben wir im Programm.“ Angeboten werden die Speisen jeweils Samstag und Sonntag. Das Angebot ist aber nicht nur wirtschaftlich, sondern auch sozial wichtig. So könne man Kontakt zu den Stammkunden halten.

Kontakt. (04277) 26 37 oder www.seewirt-spiess.com

Seewirt-Team Foto © Schusser

 

Reid`nwirt St. Urban

Noch bis 11. November lädt man im St. Urbaner Gasthaus Reid’nwirt zum Gansl-Schmaus ein – aufgrund des derzeitigen Lockdowns jedoch unter anderen Vorzeichen. Das Lavanttaler Weidegansl im Natursaftl mit Serviettenknödel und Apfelrotkraut gibt es deshalb zum Mitnehmen. Zudem bietet das Reid’nwirt-Team Wiener Schnitzel sowie gemischte Nudelteller.

Kontakt. www.reidnwirt.com 

Karl und Irmgard Liebetegger laden zu "Gansl to go" ein Foto © Gebeneter

 

Jausenstation Stubinger St. Urban

Die Jausenstation Stubinger, besser bekannt als "Buggl in Bach" bietet Jausenplatten, Brötchen und mehr zum Abholen an. Außerdem ist am Donnerstag Brotbacktag, Vorbestellungen bis jeweils Mittwoch erbeten.

Kontakt. (04277) 82 22

 

Burger-Boutique Feldkirchen

Auf Burger, Pommes, Wraps und mehr muss man in Feldkirchen auch in Zukunft nicht verzichten. Alle Speisen der Burger Boutique gibt es auch weiterhin zum Mitnehmen. Täglich von 11 bis 21 Uhr, Montag ist Ruhetag. 

Kontakt. 0676-762 43 62 oder burgerboutique.at 

Vor wenigen Wochen wurde die Burger Boutique in Feldkirchen eröffnet Foto © Schusser

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren