Artikel versenden

Gurker Fastentuch ist von Wien heimgekehrt

Konservierung des Gurker Fastentuchs ist zur Gänze abgeschlossen. Am heutigen Dienstag, den 6. Oktober wurde der zweite Teil des Werkes von Wien zurückgebracht.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel