Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Home Staging"Sie möbelt Wohnungen für den Verkauf auf

Die Feldkirchnerin Katharina Rabitsch richtet Wohnungen temporär ein, um Verkauf oder Vermietung zu erleichtern. „Home Staging“ heißt dieser Trend aus den USA.

Rabitsch im neu eröffneten Geschäft in Moosburg
Rabitsch im neu eröffneten Geschäft in Moosburg © SCHUSSER
 

Viele Menschen kennen die Situation vielleicht: Man sucht nach einer neuen Wohnung oder einem neuen Haus, kann sich bei der Besichtigung der leeren Räume aber nicht vorstellen, wie diese eingerichtet schlussendlich aussehen könnten. Um den Kunden die Vorstellung und möglicherweise auch die Entscheidung zu erleichtern, greifen Verkäufer oder Makler oftmals auf Katharina Rabitsch (29) zurück. Die Feldkirchnerin, die vor wenigen Tagen ihr Geschäft  "KaRa" in Moosburg eröffnet hat, beschäftigt sich mit „Home Staging“. Darunter versteht man – vereinfacht ausgedrückt – das temporäre, also zeitlich begrenzte, Einrichten und Verschönern von Räumen, um diese, wörtlich übersetzt, auf ein Podest zu heben und Verkauf und Vermietung zu erleichtern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren