AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schulstart in FeldkirchenEin Unterrichtsbeginn mit viel Vorsicht und „Schichtbetrieb“

Am Montag startet die Schule wieder. Ein Lokalaugenschein vorab in der Volksschule St. Ulrich und dem BRG Feldkirchen.

Herwig Klautzer, Direktor des BRG Feldkirchen bei der Händedesinfektion
Herwig Klautzer, Direktor des BRG Feldkirchen bei den Vorbereitungen © PROPRENTNER
 

Ab Montag kehrt auch in die Feldkirchner Schulen wieder das Leben zurück. Für alle schulpflichtigen Schüler beginnt am 18. Mai der Präsenzunterricht. „Die Schüler müssen sich an klare Vorgehensweisen halten. Es gibt getrennte Eingänge mit Desinfektionsstationen, die Schüler gehen direkt in die Klassen“, so Herwig Klautzer, Direktor des BRG Feldkirchen. Pro Klassenraum gibt es eine erlaubte Obergrenze an Schülern, der Mindestabstand muss eingehalten werden. Masken dürfen nur auf den zugeteilten Plätzen abgenommen werden, auf den Gängen herrscht eine Einbahnregelung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.