AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wilhelm Wadl „Die Menschen haben ein Bedürfnis nach regionaler Identität“

Wilhelm Wadl, pensionierter Direktor des Kärntner Landesarchives, über seine Anfänge als Historiker, große Herausforderungen und die Bedeutung des „Gedächtnis Kärntens“.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Wilhelm Wadl Gnesau
Wadl auf seinem Hof in Gnesau – er betreibt nebenbei eine Land- und Forstwirtschaft © Markus Traussnig
 

Sie haben sich als Historiker, langjähriger Mitarbeiter und Direktor des Kärntner Landesarchives mit den unterschiedlichsten Zeitepochen beschäftigt. Gibt es eine Zeit, in der Sie selbst gerne gelebt hätten?
Wilhelm Wadl: Nein, ich bevorzuge die Gegenwart. Denn es ist eine Illusion zu glauben, dass das Leben in der Vergangenheit leichter und besser gewesen wäre. Es gab in der Geschichte noch keine Epoche, in der die breite Masse ein so angenehmes, abgesichertes Leben hatte, wie die jetzige.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren