AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hautschutz-KampagneAm Ossiacher See wurde die Hautsache zur Hauptsache

Am Ossiacher See wurde am Montagvormittag die Hautschutzkampagne gestartet. Experten standen dabei zahlreichen Interessierten Rede und Antwort.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Interessierte wurden zum Thema Hautschutz informiert © Kärntner Gebietskrankenkasse
 

„Hautschutz ist Selbstschutz“ – unter diesem Motto wurde gestern am Ossiacher See die diesjährige Hautschutzkampagne gestartet. Von 10 bis 12 Uhr standen die Experten Interessierten Rede und Antwort. Auch wenn das Wetter nicht optimal war, fanden trotzdem zahlreiche Interessierte den Weg zum Informationsstand der Kärntner Gebietskrankenkasse. Durchgeführt wird die Aktion von der Kärntner Gebietskrankenkasse mit der Fachgruppe der Dermatologen der Ärztekammer Kärnten, dem Gesundheitsreferat des Landes Kärnten, der Bildungsdirektion für Kärnten, der Kleinen Zeitung, der Apothekerkammer und den Daylong-Sonnenschutzspezialisten von Galderma.
Wer gestern nicht die Möglichkeit hatte, sich über Hautschutz zu informieren, der hat am beispielsweise am kommenden Montag, von 14 bis 16 Uhr, im Strandbad am Längsee die Gelegenheit.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren