Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gespendet"FotoDings" und Faschingsgilde für "Licht ins Dunkel"

Ein Unternehmen und die Frauensteiner Faschingsnarren sammelten Spenden für die große Hilfsaktion.

Kahlbacher und Maximilian Elleberger-Märker mit dem symbolischen Spendenscheck am St. Veiter Hauptplatz
Kahlbacher und Maximilian Elleberger-Märker mit dem symbolischen Spendenscheck am St. Veiter Hauptplatz © KEVIN KAHLBACHER
 

„FotoDings“, ein Unternehmen aus Mittelkärnten, hat mit der Faschingsgilde Frauenstein 400 Euro Spenden für den Soforthilfefonds „Licht ins Dunkel“ gesammelt. Dabei wurden mit einer besonderen Fotobox des Unternehmens bei den Faschingssitzungen Fotos von den Besuchern gemacht. Bezahlt wurden diese mit einer freien Spende.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.