AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LiebenfelsLebensrettender Defibrillator vor der Volksschule

In Liebenfels wurde nun ein Defibrillator installiert, der in Notfällen Leben retten kann. Die Defi-Säule steht vor der Volksschule.

Bei der Übergabe des Difibrillators am Hauptplatz: Hans Messner, Walter Maltschnig, Markus Paulitsch, Klaus Köchl, Georg Köchl und Harry Wipperfürth (von links) © Gemeinde Liebenfels
 

Mit der Installierung und Übergabe am Hauptplatz in Liebenfels hat nun auch die Marktgemeinde Liebenfels einen Defibrillator - und zwar vor der Volksschule.

Mit der einfachen Bedienung, insbesondere den Sprachanweisungen, können auch Laien und Ersthelfer Leben retten, indem bei lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen und dergleichen durch starke Stromstöße die normale Herzaktivität wiederhergestellt wird.

Bei der Übergabe anwesend waren Feuerwehr-Kommandant Walter Maltschnig, Markus Paulitsch als stellvertretender Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes, Amtsleiter Hans Messner, Bürgermeister und Landtagsabgeordneter Klaus Köchl sowie die Gemeinderäte Georg Köchl und Harry Wipperfürth.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.