AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St.Veit/Feldkirchen

Katastrophenzug bei spektakulärer Übung auf Bundesheergelände

Um für Erdbebeneinsätze gerüstet zu sein: Der Feuerwehr-Katastrophenzug 4 der Bezirke St. Veit und Feldkirchen rückt heute zu einer neuartigen Übung in eine Trümmeranlage aus.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Gelände des Bundesheeres bietet einen einzigartigen Übungsort. (Archivbild FF Klagenfurt Land) © KLZ
 

Noch nie konnten die Feuerwehren den Einsatz in einem Erdbebengebiet üben. Ab heute machen sie es drei Tage lang in einer speziellen Trümmeranlage des Bundesheeres in Wiener Neustadt – einer alten Munitionsfabrik aus dem zweiten Weltkrieg. Das Gelände des Bundeheeres ist das größte europäische Übungszentrum für Szenarien mit dem Hauptschwerpunkt Retten und Bergen von Personen aus Trümmern.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.