Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sechs AnzeigenIllegaler Wintersport am Ossiacher See hat jetzt ein Nachspiel

Weil sie gegen das Eislaufverbot am Ossiacher See verstoßen haben, wurden junge Eisläufer bei der Bezirkshauptmannschaft Feldkirchen angezeigt. Sie bekommen jetzt eine Geldstrafe.

Das Eislaufverbot am Ossiacher See wird mittlerweile streng kontrolliert. Für sechs junge Feldkirchner gab es jetzt Anzeigen (Archivfoto)
Das Eislaufverbot am Ossiacher See wird mittlerweile streng kontrolliert. Für sechs junge Feldkirchner gab es jetzt Anzeigen (Archivfoto) © Manfred Schusser
 

Die derzeitigen Temperaturen lassen eher an den bevorstehenden Sommer denken als an den vergangenen Winter. Trotzdem muss sich die Feldkirchner Behörde noch mit demselben beschäftigen. Und zwar genauer gesagt mit dem Eis am Ossiacher See und dem Verbot, dieses zu betreten.

Kommentare (2)
Kommentieren
helmutmayr
7
2
Lesenswert?

Da sind sie

wieder stark unsere Behörden. Wenns ums Testen und Bescheide ging und geht bringens nichts weiter.

Typisch Beamtenstadl.

Gratulation !!!!!

levis555
4
8
Lesenswert?

@ helmutmayr So ein Schas, den Sie da zusammenschreiben,

Für diese rücksichtslosen Mitbürger müssen andere ihr Leben aufs Spiel setzen, um sie gegebenenfalls zu retten. Wie sollte man denen sonst Verantwortung beibringen? Ein wenig am Geldbeutel zu zwicken ikann absolut heilsam sein...