Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Feldkirchen Fichtenhecke fing bei Flämmarbeiten Feuer

84-Jähriger alarmierte die Feuerwehr, die den Brand rasch unter Kontrolle bringen konnte.

15 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Radweg rückten zum Heckenbrand aus © KK/FF Radweg
 

Am Dienstag wollte gegen 15 Uhr ein 84-Jähriger aus Feldkirchen im Garten seines Wohnhauses bei Flämmarbeiten das dortige Unkraut vernichten. Dabei fing plötzlich die Fichtenhecke Feuer, der Brand breitete sich rasch auf die weiteren Heckenpflanzen aus.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.