AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SteindorfSchützen aus Tiffen ziehen positive Fest-Bilanz

Zwei Großereignisse wurden von den Schützen im Sommer organisiert: das Landestreffen und der traditionelle Jakobi-Kirchtag.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Zwei gelungene Feste der Schützen aus Tiffen © KK/Schützen
 

Der Monat Juli hatte es für die Schützengarde in sich. Am 7. Juli  wurde mit einem ökumenischen Gedenkgottesdienst, zelebriert durch Pfarrer Martin Müller und Diakon Charly Hatzel  in der Jakobus Kirche Tiffen das 65. Landestreffen der Kärntner Bürger- und Schützengarden eröffnet. In den frühen Morgenstunden des 14.Juli sind Schützengarden aus Kärnten, Steiermark, Salzburg und erstmals in Tiffen auch aus Südtirol eingetroffen. Der Festakt mit Heiliger Messe, zelebriert von Pfarrer Wolfgang Gracher wurde im historischen Innenhof des Anwesen Hinteregger vlg.Gschlosser gefeiert. Anschließend erfolgte der Festumzug mit Defilierung am Lobisserplatz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren