AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Feldkirchen Köhlmeier regt zur Diskussion im Amthof an

Michael Köhmeiers neuer Roman "Bruder und Schwester Lenobel" ist am Freitag Thema beim Literaturabend.

GEDENKVERANSTELTUNG GEGEN GEWALT UND RASSISMUS: KOeHLMEIER
Michael Köhlmeier © APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Ein Mann verschwindet. Seine Frau verständigt zunächst nicht die Polizei, sondern ihre in Dublin lebende Schwägerin. Denn "Bruder und Schwester Lenobel", nämlich Robert und Jetti, sind einander besonders nahe, weiß Hanna. So beginnt der neue Roman von Michael Köhlmeier, über den das literarische Quintett Ossi Huber, Bruni Morak, Ingrid Sabitzer, Heinz Breschan und Kurt Udermann im Amthof diskutieren.

Im Mai 2018, hielt Köhlmeier am Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus, eine umstrittene Rede.

Literarisches Quintett. Freitag, 11. Jänner., 20 Uhr, Amthof Feldkirchen.
Tel. 0676-719 22 50.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.