AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wetter in St. Veit und Feldkirchen"Detlef" bringt Regen und in der Höhe Schnee

Das intensive Tief mit dem Namen "Detlev" bleibt weiterhin wetterbestimmend. Oben wird es weiß, in den Niederungen nass und grau.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Blick über den neuen Beschneiungsteich auf der Hochrindl in die verschneite Umgebung
Neuschnee: Auf der Hochrindl hat der Winter schon Einzug gehalten. © HOCHRINDL/KK
 

Grau und feucht, unter 5 Grad. Ein Italientief steuert sehr feuchte Luft aus Südosten in den Alpenraum. Wir stehen wettertechnisch gesehen also weiterhin ganz im Zeichen eines Tiefs mit dem Namen "Detlef", dessen Zentrum sich von Korsika Richtung Obere Adria verlagert. Damit bleibt es trüb und es fällt noch wiederholt Regen oder Schnee, gebietsweise durchaus ergiebig.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren