FeldkirchenArbeiter stieß mit Gabelstapler Kollegen nieder

Schwerer Arbeitsunfall auf einem Firmengelände. Beim Reversieren mit einem Gabelstapler stieß ein Steirer (39) einen Landsmann und Kollegen nieder. Der 47-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Der Verletzte wurde ins Klinikum eingeliefert © Christian Penz
 

Notarzteinsatz am Dienstag gegen 16.45 Uhr auf einem Firmengelände. Nach ersten Erhebungen der Polizei führte ein 39-jähriger Arbeiter aus dem steirischen Bezirk Deutschandsberg Arbeiten mit einem Gabelstapler durch.

Beim Reversieren mit dem Arbeitsgerät dürfte der Arbeiter einen Kollegen (47) aus dem Bezirk Leoben übersehen haben. Der Mann wurde vom Stapler erfasst und stürzte. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der 47-Jährige nach der Erstversorgung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Kommentieren