Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Dialogwoche28.000 Kärntner sind alkoholsüchtig

In der Dialogwoche Alkohol, die heute, Montag, beginnt, kann man sein Suchtverhalten anonym und begleitet testen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In der Dialogwoche Alkohol kann man die eigene Suchtgefahr anonym testen
In der Dialogwoche Alkohol kann man die eigene Suchtgefahr anonym testen © 
 

Österreich zählt im internationalen Vergleich zu den Ländern mit den höchsten Alkoholkonsum-Raten. 14 Prozent der Bevölkerung weisen ein problematisches Trinkverhalten auf, das betrifft also rund eine Million Landesbewohner. Nach Angaben von Gesundheitsreferentin Beate Prettner (SPÖ) zählen rund 90.000 Kärntner zur Alkohol-Risiko-Gruppe, fünf Prozent davon, also 28.000 sind süchtig. Die Corona-Pandemie hat den kritischen Alkohol-Konsum deutlich verschärft hat.

Kommentare (1)
Kommentieren
XStoneX
0
1
Lesenswert?

Wieviele kamen in den letzten 14 Monaten dazu?

Diese Frage stellt sich mir in diesem Zusammenhang. Genau um solche Folgen der Lockdowns bzw. der Covid-Maßnahmen schert die Regierung einen feuchten Dreck. Hauptsache, die Maßnahmen werden um jeden Preis durchgeprügelt. Die Psyche bleibt auf der Strecke…