Artikel versenden

Kärntner Flugpolizei suchte in der Steiermark nach abgestürztem Wanderer

Die Crew wurde Sonntagabend nach Haus im Ennstal gerufen. Ein Saisonarbeiter aus der Slowakei war bei einer Wanderung über felsiges Gelände abgestürzt. Da ein Arzt vor Ort für die Erstversorgung benötigt wurde, wurde ein Mediziner zum Unfallort geflogen. Der Zustand des Mannes ist kritisch.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel