Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Mitarbeiter eines Bauunternehmens verkaufte illegal sechs Tonnen Kupferkabel

Bauleiter erstattete Anzeige, weil die Kupferkabel fehlten. Nach zwei Verdächtigen wurde gefahndet. Inzwischen gestand ein Mitarbeiter, den Verdächtigen die Kabel im Wert von tausenden Euro verkauft zu haben.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel