AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Heiligenblut wieder erreichbarLawinensituation bleibt angespannt

Heiligenblut war vier Tage lang von der Außenwelt abgeschnitten. Sämtliche Zufahrtsstraßen waren nach dem heftigen Unwetter gesperrt. Die Feuerwehr kämpft sich mit Lawinenwarndienst und Bergrettung gerade zu den entlegenen Bauernhöfen vor und beeurteilt die Gefahrenlage. Es kann leichte Entwarnung gegeben werden, aber die Situation bleibt angespannt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren