Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KärntenNeue Anlaufstelle für Pflegebedürftige und Angehörige

Der Verein „Vidahelp“ informiert Betroffene über Pflege- und Betreuungsmöglichkeiten, über Zuschüsse und Hilfsmittel. Erstmals werden Agenturen für 24-Stunden-Betreuung bewertet.

Wenn es um Pflegefragen geht, bietet Vidahelp erste Hilfe an
Wenn es um Pflegefragen geht, bietet Vidahelp erste Hilfe an © Fotolia
 

Der Schlaganfall eines Familienmitgliedes - und plötzlich ist auch für Angehörige alles anders. Was tun, welche Unterstützung gibt es, welche Betreuungsform ist die beste? Im Ausnahmezustand Orientierung im großen Angebotsfeld zu finden, das wird zur Herausforderung. Genau da hakt „Vidahelp“ ein. Gestern präsentierte sich der von der Gewerkschaft zwar initiierte, aber überparteiliche und eigenständige Verein, der sich als Interessensvertretung für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige sieht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren