AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zwei SchwerverletzteStark betrunkene Steirerin rammte Motorradfahrer auf A2

Im Lavanttal wurden ein Motorradfahrer und seine 51-jährige Ehefrau rund 210 Meter nach vorne geschleudert. Sie blieben schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Unfall auf der A2
Unfall auf der A2 © FF Wolfsberg
 

Am Sonntag gegen 5.30 Uhr Uhr lenkte eine stark alkoholisierte 34-jährige Frau aus dem Bezirk Leibnitz ihren PKW auf der Südautobahn (A 2) in Fahrtrichtung Wien. In der Gemeinde St. Andrä im Lavanttal übersah sie einen vor ihr fahrenden 57-jährigen Motorradfahrer und fuhr dem Mann ins Heck.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen
elloco1970
13
98
Lesenswert?

Gerechte Strafe....

So liebe Alkolenkerin, als passionierter Motorradfahrer hoffe ich doch, dass Du finanziell bis an Dein Lebensende dafür zahlst...was können wir Motorradfahrer für solche Alkidioten wie Dich dafür?

Antworten
IlMaestroEder
2
120
Lesenswert?

Völlig irrelevant

ob Motorradfahrer oder sonst was. Alk im Straßenverkehr ist für alle passionierten und nicht passionierten Verkehrsteilnehmer gleich fatal.

Antworten
elloco1970
7
20
Lesenswert?

Knautschzone

Yes, aber die Stoßstange gab es hier leider net!!

Antworten