AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. VeitSohn schlug mit zwei Freunden seinen Vater zusammen

Ein 52-jähriger St. Veiter wurde bei der Attacke verletzt. Der Täter erklärte der Polizei, ihm sei "der Faden gerissen".

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Sujet Sujetfotos Gewalt Unfall
© Weichselbraun
 

Mittwochabend standen plötzlich drei junge Männer vor der Wohnungstür einer 53-jährigen Frau in St. Veit. Sie gaben an, sie müssten mit ihrem Lebensgefährten sprechen. Als sich der Mann der Eingangstüre näherte wurde der Mann von den Jugendlichen attackiert und zusammengeschlagen. Wie sich später herausstellte, handelte es sich bei dem Trio um den Sohn des Opfers und zwei seiner Freunde.

Kommentare (2)

Kommentieren
onyx
0
6
Lesenswert?

Zu dritt auf einen!

Na tapfere Helden sind das!

Antworten
GordonKelz
0
8
Lesenswert?

HOFFENTLICH....

...reißt auch dem Richter der "Faden"...
Gordon Kelz

Antworten