Artikel versenden

Land Kärnten will beim Fuhrpark Sprit und Abgase „einsparen“

Zwei Lkw werden zu Testzwecken mit einer neuen Technologie ausgestattet. Im Erfolgsfall könnte das Projekt ausgeweitet werden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel