AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LudmannsdorfPensionist von Baumstamm am Kopf getroffen

Schwer verletzt wurde am Donnerstag ein 75 Jahre alter Mann in einem Wald in Ludmannsdorf. Ein Baumstamm traf ihn am Kopf, der Sohn setzte die Rettungskette in Gang.

© Apa/Haselmann
 

Am Donnerstag gegen 19.30 Uhr lud auf einer Forststraße in einem Waldstück in der Gemeinde Ludmannsdorf ein 43-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt-Land mit seinem Vater, einem 75-jährigen Pensionisten, gefällte Baumstämme auf einen Forstanhänger.

Dazu bediente er einen am Anhänger angebrachten Forstkran. Im Zuge dessen fiel aus derzeit unbekannter Ursache ein vier Meter langer Buchenbaumstamm mit rund 12 cm Durchmesser auf der Rückseite des Anhängers zu Boden und traf dabei den Vater am Hinterkopf. Der Pensionist erlitt dabei schwere Verletzungen.

Der Schwerverletzte wurde von seinem Sohn erstversorgt und in der Folge mit dessen Auto zum Anwesen seines Bruders gebracht. Dort wurde der Pensionist von den verständigten Rettungskräften des Rettungshubschraubers „C 11“ versorgt und in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen