AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Udine, KärntenVillacher und Lienzerin mit Drogen in Udine erwischt

Ein Villacher (29) und eine Lienzerin (22) kauften in Italien Drogen. Bei einer Kontrolle wurden die beiden verhaftet. Sie müssen sich vor Gericht in Udine verantworten.

© Apa
 

Die Polizei nahm in Udine ein Pärchen fest. Im Gepäck hatte es 540 Gramm Marihuana und einige Dosis Haschisch. Die beiden - ein 29-Jähriger aus Villach und eine 22-Jährige aus Lienz - wollten in Udine von einem  Drogendealer unweit des Bahnhofes Rauschgift kaufen, da es in Italien billiger als in Österreich sei, teilte die Polizei der APA mit.

Die beiden wurden bei einer Kontrolle angehalten und mit dem Rauschgift erwischt. Sie erklärten, sie hätten die Drogen zum persönlichen Konsum gekauft. Wegen der großen Menge vermutet die Polizei jedoch, dass die beiden das Rauschgift in Österreich verkaufen wollten.

Prozess in Italien

Der Villacher befindet sich in der Strafanstalt von Udine, die Frau ist in Triest in Haft. Sie sollen demnächst freikommen und müssen sich vor Gericht in Udine verantworten, berichtete die Polizei.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen