Landesgericht KlagenfurtVier Schuldsprüche im BZÖ-Prozess

Gerhard Dörfler wurde zu einer Geldstrafe von 15.000 Euro und 8 Monaten bedingt wegen Vorteilsnahme und Untreue verurteilt. Sein Anwalt legte Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung ein. Uwe Scheuch wurde zu 22.000 Euro verurteilt und hat sich Bedenkzeit erbeten. Harald Dobernig bekam vier Monate bedingt und Stefan Petzner 10 Monate, beide haben das Urteil angenommen. Nach dem Urteil holt Petzner zum verbalen Gegenschlag gegen seine ehemaligen Parteifreunde aus.

Kommentieren