Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Klagenfurt

Alle Ermittlungen gegen ehemalige Kabeg-Chefin eingestellt

Ihr ehemaliger Arbeitgeber blitzt am Landesgericht Klagenfurt mit Fortführungsantrag zu Untreue-Ermittlungen ab. Anwalt von Ines Manegold wird Schadenersatzklagen gegen Kabeg einbringen.

Ines Manegold und ihr Anwalt Kurt Klein
Ines Manegold und ihr Anwalt Kurt Klein © KLZ/Traussnig
 

Rückschlag für die Kabeg, die Krankenanstalten Betriebsgesellschaft, im Rechtsstreit mit Ines Manegold: Alle strafrechtlichen Ermittlungen gegen die ehemalige Kabeg-Chefin wurden eingestellt.

Kommentare (2)

Kommentieren
georgXV
0
2
Lesenswert?

Hamat der Kumpalan

ja, ja der Goldfasan und die Gerichte - eine never ending story !!!

georgXV
0
2
Lesenswert?

?

ich kann nur unschwer glauben, daß in ihrer jetzigen Position alles ruhig und anstandslos verläuft, hat es doch vor ihrer Tätigkeit in Kärnten auch schon jede Menge Probleme gegeben ... !!!