AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärnten

Cybermobbing: Ein Film setzt ein Zeichen

Internetmobbing ist zunehmend ein Problem – vor allem an Schulen. Eine Mutter erzählt, wie ihr Sohn Opfer von Mobbing wurde.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Mobbing nimmt zu – vor allem im Internet
Mobbing nimmt zu – vor allem im Internet © Fotolia/Li Zhongfei
 

"Das Thema Cybermobbing brennt“, sagt die Klagenfurter Filmemacherin und Medienpädagogin Caroline Weberhofer. Mit ihrem Film „Setze ein Zeichen“ hat sie die Geschichte des damals 13-jährigen Joel und seiner Mutter Michaela Horn dargestellt. „Mein Sohn war ein freundlicher Junge“, sagt Horn, doch er wurde permanent Cybermobbing ausgesetzt. Der Bursche setzte seinem Leben vor fünf Jahren ein Ende.

Kommentare (1)

Kommentieren
6c07fefc7fd1fc6d6ceee79dad7ed505
0
1
Lesenswert?

Traurig

Muss halt nicht jeder im Facebook sein.

Antworten