Dienstag um 6 Uhr fuhr ein 27-jähriger Klagenfurter mit seinem E-Bike auf der Reichenberger Straße in Klagenfurt in südliche Richtung. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung stieß er in das Heck eines geparkten Pkw und stürzte. Beim Unfall erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Das E-Bike und der PKW wurden beim Aufprall stark beschädigt. Der Alkotest ergab eine starke Alkoholisierung. Der Mann wird angezeigt.