Michail-Gorbatschow-Platz? Oder Michail-Gorbatschow-Straße? Wenn es nach dem Nationalratsabgeordneten und ehemaligen Villacher Stadtrat Peter Weidinger (ÖVP) geht, sollten Kärntner Gemeinden das zumindest erwägen. In einer Aussendung wies Weidinger den Kärntner Gemeindebund auf diese Möglichkeit hin. "Vielleicht gibt es Orte mit Russland-Bezug. Gorbatschow war ja Friedensnobelpreisträger, damit könnte man auch eine Friedensbotschaft zum Ausdruck bringen."