Aus bisher unbekannten Gründen geriet am Dienstag gegen 20 Uhr bei einer Wohnhausanlage in Klagenfurt-Viktring eine Müllinsel in Vollbrand. Durch die starke Rauch- und Hitzeentwicklung wurde ein unmittelbar daneben abgestellter Pkw stark beschädigt. Der Brand konnte durch die alarmierte Berufsfeuerwehr Klagenfurt rasch gelöscht werden. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens steht derzeit noch nicht fest.

© Berufsfeuerwehr Klagenfurt
© Berufsfeuerwehr Klagenfurt