Der Handballverein in Wien hatte Donnerstagabend ein Match. Stunden zuvor verbreitete sich die traurige Nachricht. Einer der Mitspieler, ein 30-jähriger gebürtiger Kärntner, ist bei einem Unglück auf den Philippinen tödlich verunglückt. Der junge Mann kam bei einem Brückeneinsturz auf der Insel Bohol ums Leben. Seine schwangere Frau, mit der er gerade die Flitterwochen in Südostasien verbrachte, überlebte verletzt.