Maria SaalVor Einbruch entfernten Täter die Überwachungskamera

Bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht auf Donnerstag in ein Firmengebäude ein. Sie stahlen Arbeitsgeräte und Zubehör. Der Schaden dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sujetbild
Sujetbild © APA/Fohringer
 

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Firmengebäude in Wutschein, Gemeinde Maria Saal, ein. Bevor die Einbrecher die Holzeingangstüre im Schlossbereich aufbrachen, entfernten sie eine im Außenbereich angebrachte Überwachungskamera. Danach durchsuchten die Täter sämtliche Büroräume nach Wertgegenständen.

Wie bisher festgestellt werden konnte, wurden Arbeitsgeräte und diverses Zubehör gestohlen. Der Gesamtschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden und ist Gegenstand laufender Ermittlungen. Es dürfte sich aber um einen Schaden in Höhe mehrerer Tausend Euro handeln.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen