Artikel versenden

Herrenlose Zwergziegen lösten Großeinsatz in Kärnten aus

Die Tiere waren gefährlich nahe an der Lavamünder Straße unterwegs. Polizei und Feuerwehr gelang es, vier äußerst verwahrloste Ziegen einzufangen. Eine musste eingeschläfert werden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel