Geduld gefragt Staus und Verzögerungen in Klagenfurt wegen Bauarbeiten

Die Heimfahrt von der Kärntner Landeshauptstadt Richtung St. Veit dürfte für viele Berufspendler am Montag etwas länger dauern. In der St. Veiter Straße gibt es einen Stau von Höhe Annabichl bis zu den City-Arkladen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In Klagenfurt kam es am Montag ab 16.30 Uhr in der St. Veiter Straße wegen Bauarbeiten auf Höhe Annabich zu Verzögerungen
In Klagenfurt kam es am Montag ab 16.30 Uhr in der St. Veiter Straße wegen Bauarbeiten auf Höhe Annabich zu Verzögerungen © FM2 - stock.adobe.com
 

In Klagenfurt kam es am Montag ab 16.30 Uhr in der St. Veiter Straße wegen Bauarbeiten auf Höhe Annabich zu Verzögerungen. Viele Pendler standen im Stau.

Auch die  Antenne Kärnten meldet massiven Stau wegen Überlastung in der St. Veiter Straße stadtauswärts. Der Stau reicht bis zu den City Arkaden zurück, wird vermeldet. Als Folge gibt es mittlerweile auch schon  massiven Stau auf der Ausweichstrecke in der Feldkirchnerstraße, wie ein Kleine-Zeitung-Leser berichtet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!