Der Impfwille scheint erstarrtWarum die angepeilte Durchimpfungsrate in Kärnten in immer weitere Ferne rückt

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Kleine Zeitung
 

Wunsch und Wirklichkeit klaffen immer weiter auseinander. Die Covid-Durchimpfungsrate der Über-Zwölf-Jährigen in Kärnten liegt derzeit bei 66,2 Prozent und damit im Bundesländervergleich im untersten Drittel (siehe Bericht Seite 16). Die noch vor wenigen Wochen formulierte Wunschvorstellung der politischen Entscheidungsträger, bis zu Jahresende eine Quote von 75 Prozent erreichen zu können, schwindet.

Kommentare (1)
Landbomeranze
0
0
Lesenswert?

Ist die Pandemie noch nicht beendet?

Kaum jemanden kratzt diese noch,in der aktuellen Berichterstattung.