Serientäter vermutetEinbruch in Wohnung: Tausende Euro Bargeld gestohlen

In Pörtschach könnte ein Serieneinbrecher unterwegs sein. Nach vier Einbrüchen in Geschäftslokalen wurde nun auch eine Wohnung durchwühlt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Ermittlungen der Polizei laufen © Klz/Odebrecht
 

Die Polizei in Pörtschach ist offenbar einem Serientäter auf der Spur. Sie ermittelt derzeit gleich wegen mehrerer Einbrüche in der Gemeinde. In der Nacht auf Freitag wurde in vier benachbarte Geschäftslokale im Ortsgebiet von Pörtschach eingebrochen. Jetzt wurde auch ein Einbruch in eine Wohnung, welche sich in einem Apartmenthotel befindet, gemeldet. 

Der Tatzeitraum liegt zwischen 3. und 9. Oktober. Die Geschädigten befanden sich in diesem Zeitraum auf Urlaub. Die Wohnung wurde durchsucht und es wurde Bargeld in der Höhe von mehreren tausend Euro von dem oder den Tätern gestohlen.

Ein Zusammenhang der Tatorte wird vermutet. Weitere Erhebungen laufen. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen