Artikel versenden

Kärntner bot im Internet gefälschte Corona-Tests an

Die Internetseite fiel laut Polizei erst jetzt auf und ist mittlerweile nicht mehr online. Im Bezirk St. Veit soll eine Mutter ihren Kindern gefälschte Testzertifikate in die Schule mitgegeben haben.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel