Polizei bittet um HinweisePrivate Kapelle mit Steinen beworfen

Innerhalb der letzten Tage wurde eine Kapelle in Rennweg am Katschberg von unbekannten Tätern beschädigt. Die Polizei bittet um Mithilfe.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Polizei Kärnten
 

Bislang unbekannte Täter beschädigten zwischen Sonntag und Dienstag eine private Kapelle an einem Feldweg in der Marktgemeinde Rennweg, Bezirk Spittal an der Drau. Sie bewarfen das Gebäude mit Steinen und zerstörten zwei Fenster sowie das Innere der Kapelle. Laut Polizei soll dies bereits die vierte Sachbeschädigung dieser Art innerhalb des letzten Jahres. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die zuständige Polizeiinspektion Rennweg am Katschberg unter der Telefonnummer 059 133-22 34.

Polizei Kärnten
© Polizei Kärnten

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!