Ins Spital geflogenKuh stieß auf Weide Landwirtin (53) um

Der Unfall ereignete sich Samstagnachmittag in Berg. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sujetbild
Sujetbild © APA/BARBARA GINDL
 

Eine Landwirtin aus dem Bezirk Spittal/Drau wurde am Samstag gegen 17.45 Uhr auf einer Weide im Gemeindegebiet von Berg/Drau von einer Kuh gestoßen. Die 53-Jährige kam daraufhin zu Sturz. Die Frau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber C 11 in das LKH Villach geflogen.

Gegen 16 Uhr war der Rettungshubschrauber RK 1 in der Innerkrems im Einsatz. Ein Deutscher kam mit seinem Motorrad auf der Nockalm-Mautstraße ins Schleudern und stürzte. Der 58-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber RK 1 in das LKH Villach geflogen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen