KlagenfurtNeuer Platz wurde zum größten Gastgarten des Landes

Mit einer Tafel der Begegnung feierte die Caritas Kärnten ihren runden Geburtstag auf dem Neuen Platz in Klagenfurt. 160 geladene Festgäste zeigten ein buntes Bild der Kärntner Gesellschaft.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Caritas/Gernot Gleiss
 

Die Caritas Kärnten ist heuer 100 Jahre alt. Die Hilfsorganisation, die am 21. November 1921 gegründet wurde und seither Menschen in Notlagen unterstützt und sie begleitet, hat am Donnerstag ihren Geburtstag auf dem Neuen Platz in Klagenfurt mit einer Tafel der Begegnung gefeiert.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen