Artikel versenden

Nächste Woche soll Abschussbescheid für Wolf ausgeweitet werden

Bereits nächste Woche könnte der Bescheid zur Entnahme eines "Problemwolfes" in Kärnten räumlich und zeitlich ausgeweitet werden. Wolfsverordnung, die diese Verfahren künftig vereinfachen soll, in Arbeit. Ziel ist es, dass diese 2022 in Kraft tritt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel