Ins LKH gebrachtVillacher verprügelt Kontrahenten auf offener Straße

Warum es zum Streit kam, steht nicht fest. Der 26-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der 26-Jährige schlug seinen Kontrahenten nieder
Der 26-Jährige schlug seinen Kontrahenten nieder © Helmuth Weichselbraun
 

In der Villacher Lederergasse kam es am Mittwoch gegen 1.20 Uhr auf offener Straße zu einem Streit zwischen einem 26-jährigen und einem 30-jährigen Mann, beide aus Villach. In Folge schlug der Jüngere den 30-Jährigen nieder und trat auf ihn ein.

Der unbestimmten Grades Verletzte wurde ins LKH Villach eingeliefert.  Warum es zu dem Streit kam, steht noch nicht fest. Der 26-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen